Berichte zu Aktivitäten unserer Landfrauen

Der Projektstart „Fit mit Milch“ des LandFrauenverbandes Sachsen-Anhalt e.V. fand dieses Jahr in Gohre bei Stendal statt.

Am 30. März fand die jährliche Mitgliederversammlung im historischen Saline - und Hallorenmuseum in Halle an der Saale statt.

„Ich bin LandFrau, weil nur gemeinsam können wir viel bewegen. Von Herzen setze ich mich für Zusammenhalt und Perspektiven auf dem Land ein."

"Der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt gibt uns die Möglichkeit unser Umfeld direkt zu gestalten, uns zu Wort zu melden und gehört zu werden."

„Als Gründungsmitglied weiß ich, wie toll sich der Verband entwickelt hat. Durch Zusammenhalt und Ideen haben wir viel Potenzial für die Zukunft.“

„Die Motivation und Fachkompetenz unserer LandFrauen ist enorm - zusammen können wir unsere Stärke zeigen.“

„Bei den LandFrauen dreht es sich um die Persönlichkeit der Frauen und um die starke Gemeinschaft aus allen Berufsgruppen.“

„Ich allein kann die Welt nicht ändern, aber gemeinsam mit den LandFrauen versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen.“

„Es gibt viele Gründe sich für den LandFrauenverband zu engagieren, aber es lohnt sich immer.“