Ihre Meinung ist gefragt!

Der Deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) führt derzeit gemeinsam mit der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund ein Forschungsprojekt durch, um mehr über das LandFrauen-Engagement zu erfahren.
Interessierte LandFrauen können unter www.landfrauenumfrage.de bis 31. August 2022 an der Befragung teilnehmen.
Machen Sie bei der Umfrage mit, um das Engagement von Frauen im ländlichen Raum zu verbessern.
Nähere Informationen zum Forschungsprojekt: www.landfrauen.info

Video: Deutscher LandFrauentag 2022 - Die Highlights

"Das WIR im Blick". LandFrauen aus ganz Deutschland trafen sich im Juli in Fulda, um gemeinsam zu zeigen wie stark der Zusammenhalt der größten Interessenvertretung für Frauen in den ländlichen Regionen Deutschlands ist.
Der deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) präsentiert in einem Video die Highlights des diesjährigen Deutschen LandFrauentages.

Hier geht es zum Video (externer Link): www.youtube.com/Deutscher LandFrauentag 2022 - Die Highlights

Schönste Erntekrone Sachsen-Anhalts gesucht!

Am 17. und 18. September ist es wieder so weit - dann heisst es Tore auf, für das Landeserntedankfest im Elbauenpark in Magdeburg.
Unsere LandFrauen zeigen auf der Seebühne ihre schönsten Erntekronen und Erntekränze in jeweils einem Wettbewerb. Für jede*n Teilnehmer*in gibt es attraktive Preise. Unterstützt werden wir dabei von #EDEKA.
Das Motto lautet „Modern trifft Tradition“. Von einer klassischen Erntekrone mit Getreide gebunden, bis hin zu einer Krone aus Naturmaterialien gebunden, ist alles erlaubt. Auch bei den Kränzen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mitmachen und Präsentieren zählt.
Wer Lust hat, am Wettbewerb teilzunehmen, kann sich gern bis zum 31.08.2022 beim LandFrauenverband Sachsen-Anhalt anmelden.

Sag NEIN zu Plastik

Auch bei Sag Nein zu Plastik können Sie wieder Veranstaltungen durchführen. Mit dem Projekt widmet sich der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. dem Thema Plastikvermeidung. Anmeldungen zu Veranstaltungen sind ab sofort möglich. Die Geschäftsstelle ist Ihnen gern bei der Themenfindung behilflich.

Mehr Informationen zum Projekt Sag NEIN zu Plastik

3. Herzwoche Sachsen-Anhalt

Vom 5.-10. September 2022 findet die "3.Herzwoche Sachsen-Anhalt". Die Aktionswoche steht unter dem Motto "Fit fürs Herz - #HerzgesundheitLSA"
Bewegung und gesunde Ernährung sollen im Rahmen der Herzwoche in den öffentlichen Fokus rücken.
Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung als Koordinator der Aktionswoche bittet durch eigene Aktionen auf das Thema Herzgesundheit aufmerksam zu machen.
Sie möchten eine Aktion im Rahmen unserer Seminarreihe management@home zum Thema Herzgesundheit anbieten, dann kontaktieren Sie uns in unserer Geschäftsstelle
Weitere Informationen zur #Herzwoche unter: www.ms.sachsen-anhalt.de (Internetauftritt des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung)

Seminarangebot management@home

Sie haben Interesse ein Seminar für Ihren Verein oder Ihre Gruppe zu veranstalten? Dann können Sie jetzt wieder loslegen. Im Projekt management@home gibt es, wie gewohnt, einen finanziellen Zuschuss für jede Veranstaltung. Sie können dabei die Gruppe selbst anleiten oder Referenten damit beauftragen. Themen gibt es jede Menge.

Informationen Seminare           Anmeldeformular

Bauernpaten und Gesundes Frühstück in Kitas

Wir freuen wir uns, dass wieder Einsätze in den Kindertagesstätten, Grundschulen und Horteinrichtungen möglich sind (unter Berücksichtigung entsprechender Hygiene-Vorgaben). Bei Interesse und Fragen können Sie sich gern an uns wenden.

Informationen zum Projekt Bauernpaten
Informationen zum Projekt Gesundes Frühstück in Kitas

Neuer Schulungstermin für das Ernährungsprojekt "Gesundes Frühstück in Kitas"!

Wir bereiten für Sie eine neue Grundlagenschulung für die Teilnahme an unserem Ernährungsprojekt vor. Für alle LandFrauen, die bereits im Projekt mitwirken und jene, die es zukünftig möchten.

21.10.2022 Schulung für Kita-Frühstück                                                                                                  Informationen zum Projekt: Das Projekt "Gesundes Frühstück in Kitas"

Anmeldung zu den Schulungen ab sofort möglich

Wir stellen vor: Die Landfrauen aus Storkau

Wir haben für unsere 47 Vereine einen neuen Steckbrief gestaltet. Einige stellen wir vor. Heute: Die Landfrauen-Ortsgruppe Storkau in der Region Weißenfels. Das ganze Jahr über sind sie aktiv mit Wanderungen, Joannesbierfest und kegeln mit anderen Vereinen.

Vereinsprofil Ortsgruppe Storkau                           Alle Vereine auf einen Blick

Aktuelle Berichte aus dem Ortverein

Machen Sie mit!

Sie leben auf dem Land, fühlen sich regional verbunden und möchten sich engagieren? Werden Sie LandFrau! Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt aufnehmen

 

Rezept des Monats

 

Über den LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verband, der für Gemeinschaft, Vielfalt, Stärke und Tradition steht. Bereits seit 1990 engagiert sich der LandFrauenverband in Sachsen-Anhalt für Frauen im ländlichen Raum. Als Anlaufstelle für frauenspezifische Themen bieten wir allen engagierten Frauen ein Forum mit jeder Menge Abwechslung - überparteilich und konfessionell ungebunden. Der Verband setzt sich ein für attraktive Lebensbedingungen in Stadt und Land. Wir schaffen Angebote und geben unseren Mitgliedern die Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Angefangen von Projekten im Bereich Ernährungs- und Verbraucherbildung über Brauchtumspflege bis hin zu gemeinsamen Veranstaltungen - das Miteinander steht bei uns im Vordergrund. Organisiert sind wir im deutschen LandFrauenverband (DLV). Als größtes Frauennetzwerk in Sachsen-Anhalt sind wir eine starke gesellschaftliche Kraft mit Verantwortungsbewusstsein und Vorbildwirkung im Ehrenamt. Das Team der Geschäftsstelle steht bei Fragen gern telefonisch (0391/7318940) und per Mail zur Verfügung.

Mehr über den LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

 

Am 09.07.2022 feierte die Gemeinde Nutha ihr Dorffest

Am 11. Juli trafen sich zahlreiche LandFrauen zur Mitgliederversammlung im Rosarium in Sangerhausen.

Pressemitteilung zum 17.5.2022. Es ist Zeit eine positive Bilanz zu ziehen.