Liebe Landfrauen,

aufgrund der Covid-19-Pandemie können verschiedene Veranstaltungen und Projekte, wie z.B. "Gesundes Frühstück in Kitas" oder "Bauernpaten"  vorerst nicht durchgeführt werden. Momentan ist es uns leider noch nicht möglich, zum Stattfinden von  Veranstaltungen, wie unser 30-jähriges Jubiläum im Juni 2020, Auskunft zu geben. Wir informieren Sie hier über aktuelle Entwicklungen. Wir hoffen, dass Sie gesund durch diese Zeit kommen. Die Geschäftsstelle ist per Mail oder telefonisch unter 0391 7318940 erreichbar.

Informationen über den Landfrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Gesundes Frühstück in Kitas - keine Einsätze bis Ende Mai 2020

Liebe Landfrauen, liebe ErzieherInnen, das Projekt "Gesundes Frühstück in Kitas" wird seit Jahren von uns erfolgreich durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie hat unser Auftraggeber, die AOK Sachsen-Anhalt, uns dazu veranlasst, keine Einsätze mehr im Projekt bis mindestens Ende Mai 2020 durchzuführen. Wir hoffen, dass ab Juni wieder Brotgesichter und vieles mehr gemeinsam mit den Kindern und Landfrauen gemacht werden kann. Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich bitte bei Projektkoordinatorin Anna Leky

Informationen zum Projekt Gesundes Frühstück in Kitas

 

Bauernpaten - keine Projekteinsätze bis Ende Mai 2020

Liebe Bauernpaten, liebe Landfrauen und liebe LehrerInnen, das Ernährungsprojekt Bauernpaten wird seit Jahren von uns erfolgreich durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie hat unser Auftraggeber, die AOK Sachsen-Anhalt, uns dazu veranlasst, keine Einsätze mehr im Projekt Bauernpaten bis mindestens Ende Mai 2020 durchzuführen. Wir hoffen, dass ab Juni wieder die Türen der Bauernhöfe für die Grundschüler geöffnet werden können. Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich bitte bei Projektkoordinatorin Anna Leky

Informationen zum Projekt Bauernpaten

Mitgliederversammlung 2020 in Magdeburg

„Aktiv sein, sich engagieren und mitgestalten – das ist es, was die Landfrauen in Sachsen-Anhalt aus- und vor allem stark macht“, davon ist Sibylle Klug, Vorstandsvorsitzende des Landfrauenverbands Sachsen-Anhalt e.V., überzeugt. In ihrer Rede auf der Mitgliederversammlung im Magdeburger Roncalli-Haus am 20.02.2020 ließ sie es sich nicht nehmen, die Mitglieder aufzufordern sich auch weiterhin im ländlichen Raum zu engagieren.

Bericht zur Mitgliederversammlung 2020

Machen Sie mit!

Sie leben auf dem Land, fühlen sich regional verbunden und möchten sich engagieren? Werden Sie LandFrau! Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt aufnehmen

Rezept des Monats

Rezept des Monats

Kennen Sie ein tolles Rezept? Schicken Sie uns Ihr Rezept, am besten mit Foto. Wir freuen uns!

Rezepte ansehen

 

Über den LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verband, der für Gemeinschaft, Vielfalt, Stärke und Tradition steht. Bereits seit 1990 engagiert sich der LandFrauenverband in Sachsen-Anhalt für Frauen im ländlichen Raum. Als Anlaufstelle für frauenspezifische Themen bieten wir allen engagierten Frauen ein Forum mit jeder Menge Abwechslung - überparteilich und konfessionell ungebunden. Der Verband setzt sich ein für attraktive Lebensbedingungen in Stadt und Land. Wir schaffen Angebote und geben unseren Mitgliedern die Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Angefangen von Projekten im Bereich Ernährungs- und Verbraucherbildung über Brauchtumspflege bis hin zu gemeinsamen Veranstaltungen - das Miteinander steht bei uns im Vordergrund. Organisiert sind wir im deutschen LandFrauenverband (DLV). Als größtes Frauennetzwerk in Sachsen-Anhalt sind wir eine starke gesellschaftliche Kraft mit Verantwortungsbewusstsein und Vorbildwirkung im Ehrenamt. Das Team der Geschäftsstelle steht bei Fragen gern telefonisch (0391/7318940) und per Mail zur Verfügung.

Mehr über den LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

 

„Ich bin LandFrau, weil nur gemeinsam können wir viel bewegen. Von Herzen setze ich mich für Zusammenhalt und Perspektiven auf dem Land ein."

Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch empfing die Landfrauen im Plenarsaal des Landtages zum politischen Austausch.

Am 20. Februar trafen sich zahlreiche Landfrauen zur jährlichen Mitgliederversammlung im Magdeburger Roncalli-Haus.