Sibylle Klug

Vorstandsvorsitzende

„Ich bin LandFrau, weil nur gemeinsam können wir viel bewegen. Von Herzen setze ich mich für Zusammenhalt und Perspektiven auf dem Land ein."
 

Seit 2014 ist Sibylle Klug Landesvorsitzende. Bereits zwei Monate nach Gründung des Verbandes entschied sie sich zur Mitgliedschaft und kennt somit den Verband und seine positive Entwicklung seit den Anfängen. Eigene Ideen und Ziele einzubringen und Projekte zu entwickeln gehören ebenso zum Engagement von Sibylle Klug, wie die facettenreiche Arbeit mit den Mitgliedern. Diesen die Bedeutung des Netzwerkes näher zu bringen und die Gemeinschaft zu fördern ist dabei einer ihrer Schwerpunkte.

Auch die die öffentliche Wahrnehmung des LandFrauenverbandes Sachsen-Anhalt liegt ihr am Herzen, denn nur durch die Stärke der Gemeinschaft und die öffentliche Positionierung ist ein Mitwirken in der Gesellschaft möglich. Ein weiterer Schritt ist die Auszeichnung „LandFrau des Jahres“, die Sibylle Klug im Jahr 2018 vom Deutschen LandFrauenverband erhielt. Die studierte Agraringenieurin besitzt mit ihrer Familie und GbR Partnern einen Milchviehbetrieb. Neben dem Landesvorsitz steht Sibylle Klug auch dem Kreisverein Stendal, sowie der Ortsgruppe Volgfelde vor.

weitere Vorstandsmitglieder

< zurück