Stellenausschreibung

Der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt ist eine gemeinnützige Organisation für ehrenamtliche Frauen mit Verantwortungsbewusstsein.

Unser Motto: Gemeinsam sind wir stark. Als eines der größten Frauennetzwerke in Sachsen-Anhalt treten wir für die Interessen von Frauen auf dem Land ein.

Landfrauen bringen Menschen zusammen und fördern auf vielfältige Weise das dörfliche Leben. Wir als Verband sehen es als unsere Aufgabe an, gesellschaftlich relevante Themen aufzugreifen und in Projekten umzusetzen.

Im Auftrag der AOK Sachsen-Anhalt führen wir Präventionsprojekte im Bereich gesunde Ernährung für Kinder durch.
Für diese Projekte suchen wir zum 1. Januar 2022 eine engagierte 

Projektassistenz (m/w/d)

Die Wochenarbeitszeit beträgt 25 Stunden. Der Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Magdeburg-Stadtfeld.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Koordinierung von Anfragen und Vermittlung von Einsätzen
  • Prüfen und Einpflegen der Projekteinsätz
  • Kontakt zu den Mitgliedern, Schulen, Kitas und landwirtschaftlichen Betrieben
  • Bereitstellung und Versendung von Informationsmaterialien 
  • Unterstützung bei Veranstaltungen 
  • Verfassen von Pressetexten und redaktionelle Pflege der Homepage 
  • Erstellen von Berichten für die Projektabrechnungen
  • Vertretung der Projektkoordination und Ansprechpartner für den Auftraggeber AOK

Wir erwarten von Ihnen:

eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung sowie umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office, Web, Social Media), idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus: Teamfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Offenheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit. Sie verfügen über kommunikatives Geschick mit Schnittstellenpartnern.

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten (angepasst an unsere Kernarbeitszeit) 
  • abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeiten  
  • die Möglichkeit sich einzubringen und eigene Ideen umzusetzen 
  • ein freundliches und angenehmes Arbeitsklima sowie ein offenes und kommunikatives Miteinander

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jeannine Rettig (Geschäftsführerin) unter  der Nummer 0391-7318940.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung per Mail bis zum 25. Oktober 2021 an
info@lfv-sachsenanhalt.de

< zurück