lfvsa-header-2017-1.jpg

m@h - Patchwork Nähen

Wie aus vier Stücken Stoff ein tolles Muster wird

Am 06.06.2017 um 10:00 Uhr trafen sich Frauen des Kreisvereins BLK im Haus des Gastes in Bad Bibra. Als Referentin konnte Andrea Zimmer aus Meineweh gewonnen werden. Sie übernahm die Anleitung des siebenstündigen Seminars. Das Motto lautete: Wie aus vier Stücken Stoff ein tolles Muster wird.

Zuerst wurde das neue Muster, in diesem Fall das Konvergenz-Muster, betrachtet. Anschließend wurde der jeweilige Stoff ausgewählt. Frau Zimmer hatte hierfür eine große Auswahl an Stoffen mitgebracht und zur Verfügung gestellt.Für das Konvergenz-Muster werden vier verschiedene Stoffe benötigt. Je nach Größe des Fertigteils müssen vier Quardrate eines Stoffes zugeschnitten. Seminarleiterin Andrea Zimmer gab genaue Anweisungen wie genäht, geschnitten und auch gebügelt werden musste. Selbstverständlich wurde auch eine Mittagspause gemacht. Am Ende des Seminars hatte jede Teilnehmerin ihr eigenes Muster fertigstellt. Ob daraus im Anschluss eine Mitteldecke, ein Shopper oder eine Kissenplatte hergestellt wird, bleibt jeder LandFrau selbst überlassen. Hilfreich war, dass die Teilnehmerinnen schon eine Menge Erfahrung mit Rollmesser, Zuschneidematte, Lineal und Nähmaschine hatte. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung.

Zurück