lfv-header-2.jpg

Landwirtschaftsministerin beim Aktionstag "Fit mit Milch"

Von links: Sibylle Klug (Vorstandsvorsitzende LandFrauenverband Sachsen-Anhalt), Dorothea Frederking (Landtagsabgeordnete B90/Die Grünen), Marion Wollert (Güldenpfennig & Wollert GbR) und Claudia Dalbert (Landwirtschaftsministerin Sachsen-Anhalt)

„Fit mit Milch“ ist die jährliche Aktion, bei der sich alles rund um die Milch dreht. Für den Aktionstag wählten die LandFrauen einen besonderen Ort: Die erste Milchtankstelle von Magdeburg. Landwirtin Marion Wollert ist seit Jahren aktive LandFrau und stolz auf ihre Milchtankstelle.Verbraucher probierten den ganzen Tag über frische Milch und kamen mit den LandFrauen ins Gespräch. „Unsere Kinder sind die Verbraucherinnen und Verbraucher von morgen. Darum liegt es uns besonders am Herzen, schon den Kleinsten zu zeigen, wo beispielsweise wertvolle Milch herkommt und wie gut sie schmeckt“, erklärte die Vorsitzende der LandFrauen Sachsen-Anhalt Sibylle Klug. So ließ es sich auch Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert nicht nehmen, die frische Milch zu verkosten. Zum Bericht "Fit mit Milch"

Projekt Bauernpaten - mit der Landwirtschaft lernen und begeistern

Weißt du eigentlich, wo dein Essen herkommt? Antworten darauf bekommen GrundschülerInnen beim Projekt Bauernpaten. Bauernpaten sind LandwirtInnen und LandFrauen. Bei einer Unterrichtsstunde und einem Besuch auf dem Bauernhof lernen die Kinder den Betrieb und die Arbeitsabläufe kennen.

Ob Milchvieh, Ackerbau oder Gemüsegarten jede Menge Höfe öffnen für das Projekt ihre Türen und heißen die Kinder willkommen. Im Auftrag der AOK Sachsen-Anhalt vermittelt der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. mit diesem Ernährungsprojekt Kindern den Bezug zu regionalen Lebensmitteln. Mitmachen können alle Grundschulklassen in ganz Sachsen-Anhalt. Das Projektteam unterstützt gern alle ProjektteilnehmerInnen bei Fragen. Die Teilnahme ist für alle Grundschulen kostenlos. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Das Projekt läuft noch bis Ende 2018, mit geplanten 120 Einsätzen pro Jahr. Bei Interesse am Projekt melden Sie sich bitte bei Projektkoordinatorin Anna Leky

Hier geht es zum Projekt Bauernpaten

 

Projekt Gesundes Frühstück in Kitas

Weißt Du eigentlich, wie man gesund frühstückt? Antworten darauf bekommen Kindergartenkinder beim Projekt Gesundes Frühstück in Kitas. Gesundes Ernährung ist nicht nur ein Thema für Erwachsene. Schon für die Kleinsten ist es wichtig gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Milch auf dem Teller zu haben.

Ob selbstgemachte Butter, Fruchtquark oder Brotgesichter – zusammen mit einer erfahrenen LandFrau bereiten die Kita-Kinder ein Frühstück zu. Im Auftrag der AOK Sachsen-Anhalt vermittelt der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt so Kindergartenkindern ein Gespür für saisonale und regionale Lebensmittel. Ziel ist es, einen Beitrag zur Verbesserung einer gesunden Lebensführung von Kindern zu leisten.Mitmachen können alle Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt. Die Teilnahme ist für die Kitas kostenlos. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Das Projekt hat eine Laufzeit bis Ende 2018, mit geplanten 300 Einsätzen pro Jahr. Bei Interesse am Projekt melden Sie sich bitte bei Projektkoordinatorin Anna Leky

Hier geht es zum Projekt Gesundes Frühstück in Kitas

Seminarreihe "management@home"

Management@home ist eine Seminarreihe von LandFrauen für LandFrauen und Interessierte. Ziel ist es attraktive Veranstaltungen im ländlichen Raum zu schaffen. Die angebotene Vielfalt ist groß: von Ernährung und Gesundheit, über Haushalt und Textil, Finanzen und Rechtsfragen, Garten und Natur bis hin zu Kommunikation und EDV-Weiterbildungen, die das Themenspektrum abrunden. Unterstützung bei der Durchführung bietet die Geschäftsstelle des LandFrauenverbandes Sachsen-Anhalt e.V.. Es können jederzeit Veranstaltungen vorab angemeldet werden. Das Anmeldeformular zum ausdrucken finden Sie hier.

Interessierte Frauen können sich ab sofort telefonisch unter 0391 7318940 oder                                                                         per Mail in der Geschäftsstelle anmelden.

Der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. ist ein gemeinnütziger Verband, der für Zusammenhalt und Traditionen steht. Bereits seit 1990 engagiert sich der Verband in Sachsen-Anhalt für Frauen im ländlichen Raum. Als Anlaufstelle für frauenspezifische Themen bietet der LandFrauenverband ein Forum mit jeder Menge Abwechslung – überparteilich und konfessionell nicht gebunden. Der Verband setzt sich für bessere Lebensbedingungen auf dem Land ein, um Angebote und Perspektiven zu schaffen. Dabei steht das Miteinander stets im Vordergrund. Das Team der Geschäftsstelle steht bei Fragen gern telefonisch unter 03917318940 und per Mail zur Verfügung.

Aktuelles

Termine

(LFV)
(LFV)
(LFV)
(LFV)

Berichte

Die Heidemietzen verstärken ab sofort den LandFrauenverband Sachsen-Anhalt. Wir heißen die neuen LandFrauen herzlich Willkommen!

"Fit mit Milch" ist die jährliche Aktion, bei der sich alles rund um die Milch und Milchprodukte dreht.

 

Am 06.06.2017 trafen sich Frauen des Kreisvereins BLK in Bad Bibra. Das Motto: Wie aus vier Stücken Stoff ein tolles Muster wird!