lfv-header-1.jpg

Das erste LandFrauen-Jahrbuch in Sachsen-Anhalt ist erschienen

Mit den Neujahrsgrüßen erreichten uns auch viele positive Rückmeldungen zu unserem Ende des Jahres erschienenen ersten Jahrbuch des Landesverbandes. Auf 130 Seiten stellen sich Landesverband und viele Ortsvereine mit ihrem Vereinsleben vor, die Projekte des Landesverbandes werden anschaulich präsentiert. LandFrauen in Sachsen-Anhalt finden viele Anregungen für ihren eigenen Verein interessante Porträts unserer Mitglieder. Rundum positiv kam das Jahrbuch bei den Verbandsmitgliedern an. Gern möchten wir uns beim Team von Eventum Media für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung dieses Buches sowie bei allen unterstützenden Partnern bedanken. Sie möchten Ihrer Freundin unser Jahrbuch überreichen oder andere auf unsere Arbeit aufmerksam machen? Dann melden Sie sich bei uns unter 0391/7318940.

PROJEKT FIT mit Milch

Seit 2008 gestaltet der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt mit Hilfe seiner Mitgliedsvereine Aktionstage zur Milch rund um den 01. Juni, der nicht nur Weltkindertag, sondern auch der Internationale Tag der Milch ist.
Gerade bei Kindertagesstätten, Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen sind diese kreativen Lernangebote ausgesprochen beliebt. Kinder bekommen die Möglichkeit, Kälber zu streicheln, sich einen Melkstand oder das Innere eines Milchtanks einmal aus nächster Nähe anzuschauen oder Futterportionen für die Tiere abzuwiegen.

Lesen Sie mehr über das Projekt FIT mit Milch »

 

Projekte „Bauernpaten“ und „Gesundes Frühstück in Kitas“

Ein großer Teil der Projektarbeit des LandFrauenverbandes beschäftigt sich mit gesunder Ernährung. So auch die zwei neuen Projekte „Bauernpaten“ und „Gesundes Frühstück in Kitas“, die offiziell am 20. April 2016 mit einem Pressetermin auf der Agrargenossenschaft Cobbelsdorf starteten. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner AOK Sachsen-Anhalt möchten wir Kindergartenkindern und Grundschulklassen den Bezug zu unseren Lebensmitteln vermitteln und sie praktisch an das Thema gesunde Ernährung heranführen. Im Projekt „Bauernpaten“ können Schülerinnen und Schüler der Klasse 1-4 bei einem Besuch auf einem landwirtschaftlichen Betrieb die Arbeitsabläufe kennenlernen. Ob Milchvieh, Ackerbau oder Gemüsegarten viele Höfe öffnen für das Projekt ihre Türen und heißen die Kinder willkommen. Das Projekt „Gesundes Frühstück in Kitas“ richtet sich an Gruppen in Kindertagesstätten. Gemeinsam mit einer ernährungsfachlich geschulten LandFrau des Verbandes können die Kleinen bei der Zubereitung eines frischen und leckeren Frühstücks viel über Milch, Butter, Brot und Co erfahren und es danach gemeinsam verspeisen. In beiden Projekten können die Kinder viel erleben und erfahren gleichzeitig Wissenswertes über regionale Produkte und ihre Herkunft.

Interessierte Schulen und Kitas melden sich bei Frau Katharina Winkler, 0391/7318940, katharina.winkler@lfv-sachsenanhalt.de

Für Betriebe und LandFrauen ist die Anmeldung für beide Projekte fortlaufend möglich. Ansprechpartnerin: Katharina Winkler

Imagefilm des LandFrauenverbandes nun online!

Über untenstehenden Link kann der im letzten Sommer entstandene Imagefilm des LandFrauenverbandes angeschaut werden. Viel Spaß!

Imagefilm LFV (YouTube-Weiterleitung)

regional & fair ...

... saisonal & frisch.

Unter diesem Motto stehen wieder zahlreiche Aktionen unserer LandFrauen von Juni bis November 2016 rund um das Thema gesunde Ernährung und regionales Einkaufen auf dem Programm. Näheres kann über die Geschäftsstelle, unsere News oder den Terminkalender erfahren.

 

Interessante Bildungsveranstaltungen

Auch in diesem Jahr können die LandFrauen wieder über die Vortragsreihe management@home, die vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt gefördert wird, interessante Veranstaltungen in ihren Orten organisieren. Beliebte Themen im vergangenen Jahr waren:
"Kommunikation in der Familie",
"Heilen mit Wildkräutern", "Kneipen" oder "Rechtsfragen im Gesundheitssystem"
"Angebote zur gesunden Ernährung",
"tablet, smartphone und co." oder "Umgang mit sozialen Netzwerken"
"Nähmaschinenführerschein", "Klimafreundlicher Alltag", das "Persönliche Zeitmanagement"
und vieles mehr.
Interessierte Frauen können sich ab sofort in der Geschäftsstelle melden; hier wird sich dann um geeignete Referentinnen, Plakate und Weiteres gekümmert. Ein Formular zur Interessenbekundung ist im Download-Bereich runter zu laden.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Wünsche und auf schöne und interessante Veranstaltungen!

Aktuelles

News

(PowLa - News)
(LFV - News)

Berichte

Am Montag, den 12.10.2015, trafen sich die Demokratieberaterinnen und angehenden Vereinsberaterinnen zu einer Schulung in Magdeburg.

Die Verbandsberaterinnen des LandFrauenverbandes starteten am 29. und 30. September in die erste Runde.

 

Der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Der LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. ist ein gemeinnütziger Verband, der sich zum Ziel gesetzt hat, aktiv an der Verbesserung der Lebensbedingungen in unserem Bundesland und besonders im ländlichen Raum mitzuwirken. Er ist ein freiwilliger Zusammenschluss engagierter Frauen auf dem Land, er ist überparteilich und konfessionell nicht gebunden.

Die Internetseite des LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. wird gefördert vom Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und findet in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt und mit Unterstützung der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt statt. Hier finden Sie eine Übersicht aller Förderer & Partner.

 

Logo BMILogo Zusammenhalt durch TeilhabeLogo Landeszentrale Politische Bildung SALogo Hingucken EinmischenLotto-Logo